Partnerschaft mit BKW

Strom aus Wasserkraftwerken

Strom aus Wasserkraft_Denner und BKW
Ab dem 1.Januar 2022 bezieht Denner für mindestens acht Jahre erneuerbaren und regionalen Strom aus ausgewählten Wasserkraftwerken. Dadurch erhält Denner jährlich rund 6 Gigawattstunden saubere Energie – mit Herkunftsnachweisen.

Mit dem Start ins neue Jahr wird auch eine achtjährige Partnerschaft von BKW und Denner eingeläutet. Diese Partnerschaft ist ein wichtiger Schritt, um die strategischen Nachhaltigkeitsziele von Denner zu erreichen und zukünftig nur noch Strom aus erneuerbarer Quelle zu beziehen. Mit dem Strom der Wasserkraftwerke von BKW wird Denner jährlich rund 6 Gigawattstunden saubere Energie beziehen – und dies mit Herkunftsnachweisen.

Zuverlässige Stromlieferungen dank Laufwasserkraftwerken

Der BKW-Strom stammt aus den Laufwasserkraftwerken Mühleberg, Spiez und den vier Anlagen der Simmentaler Kraftwerke (Erlenbach, Simmenfluh, Klusi und Laubegg). Die Produktion des Kraftwerkpools deckt übers ganze Jahr hinweg die geforderte Menge an Strom. Laufwasserkraftwerke sind für einen Stromliefervertrag ideal, denn trotz saisonaler Schwankungen bei der Stromgenerierung produzieren sie übers ganze Jahr gleichmässig Energie und haben einen hohen Wirkungsgrad.

Wasserkraftwerke werden fischgängig

Um die Kraftwerke besser in Einklang mit der Umwelt zu bringen, saniert die BKW ihre Anlagen: Bis voraussichtlich 2030 stellt sie die freie Fischwanderung bei allen Kraftwerken sicher. Den Anfang macht der Fischlift beim Wasserkraftwerk in Mühleberg. Mit dessen Hilfe gelangen die wandernden Fische seit Sommer 2021 von der Aare flussaufwärts in den Wohlensee. Parallel dazu laufen diverse Vorstudien und Planungen für Projekte bei 14 weiteren Anlagen der BKW – so auch für die Anlage in Spiez und die Simmentaler Kraftwerke. Gesamthaft handelt es sich um rund 40 Projekte. Diese Sanierungen werden vom revidierten Gewässerschutzgesetz verlangt.

Denner denkt und handelt nachhaltig und übernimmt Verantwortung, indem sich das Unternehmen den Bedürfnissen der Umwelt und der Mitmenschen beschäftigt und wirksame Massnahmen ableitet. Doch damit nicht genug!

Doch damit nicht genug! Entdecken Sie weitere Errungenschaften.

Alle anzeigen
Teile diesen Artikel
Partnerschaft mit BKW
Strom aus Wasserkraftwerken
Teilen
Per Mail verschicken
Per WhatsApp verschicken
Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Link kopieren
Newsletter-Anmeldung

Immer top informiert – keine Aktion mehr verpassen!

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben Ihre Einsendung erhalten.
Fenster schliessen
Oops! Bei der Einsendung des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.